Kategorie: FAQs

0 commentsFAQsFAQ

Welcher Korrosionsschutz ist für Dachdeckungen aus Stahl geeignet?

Außer bei Dächern für „untergeordnete Zwecke“ ist gemäß DIN 18807-1, Stahltrapezprofile, für bewitterte Dachaußenflächen die höchste Korrosionsschutzklasse III gemäß DIN 55928-8 erforderlich. Das bedeutet, dass grundsätzlich alle mindestens 25 µm dicken Bandbeschichtungen dieser Normforderung entsprechen. Jahrzehntelange Erfahrungen zeigen aber, dass 25 µm dicke (das sind nur 2,5 hundertstel mm !) Bandbeschichtungen, egal ob aus Polyester ….  Mehr lesen

0 commentsFAQsFAQ

Welche Metalle kann man zusammenbauen ?

Antwort: Beschichtete Profiltafeln können mit allen anderen Metallen ohne Trennschichten zusammen eingebaut werden. Unbeschichtete Profiltafeln müssen, wenn nachteilige Einwirkungen aus Kontakt unterschiedlicher Metalle eintreten können, durch nachträgliche Beschichtungen oder Zwischenlagen an den Berührungsflächen dauerhaft getrennt werden. Folgende Tabelle gibt für die Praxis einen Anhalt über den möglichen oder nicht zu empfehlenden Zusammenbau verschiedener Metalle. Atmosphärentyp ….  Mehr lesen