Mineralfaserkern erhöht Brandschutz

Konsequente Fassadengestaltung mit Adapterprofil

Anspruchsvolle Industriearchitektur hat die Aufgabe alle bauphysikalischen Anforderungen mit den ästhetischen Wünschen der Architekten und den wirtschaftlichen Bedingungen des Bauherrn zusammenzubringen. Zunehmend rückt dabei der konstruktive Brandschutz auch in den Fokus von Planern und Herstellern von Sandwichelementen. Gestalterisch und technisch hochwertigen Brandschutz leisten hier die FischerFIREPROOF® MW* Mineralfasersandwichelemente.

Picture 2: Querschnitt FischerFIREPROOF® MW* Wandelement

Link: https://www.fischerprofil.de/sandwichelemente.aspx?productID=f8711476-d154-4ac5-a7c6-fec293ece977

Sandwichelemente mit Kern aus Mineralfasern

Die FischerFIREPROOF MW Mineralfasersandwichelemente gewähren aufgrund ihres konstruktiven Aufbaus einen hohen Feuerwiderstand bis EI 240 (F 240) und verhindern deshalb den Brandüberschlag auf die dem Feuer abgewandte Seite. Sie bestehen aus zwei bandverzinkten und kunststoffbeschichteten Deckschichten aus Stahlblech sowie einem hochfesten, nicht brennbaren Mineralfaserkern (Euroklasse A1, nicht brennbar). Sie entsprechen der höchsten Brandschutzklasse  und eignen sich besonders für Bauvorhaben mit hohen Anforderungen an die Feuerbeständigkeit oder das Brandverhalten.

FischerFIREPROOF MW Mineralfasersandwichelemente gibt es für Dach und Wand. Sie erreichen einen Schalldämmwert von ca. 31 dB(A). Die Sandwichelemente sind in den Oberflächenausführungen mikroprofiliert (15mm), liniert und eben erhältlich. Ihre Elementdicken variieren zwischen 60 und 240 mm mit einem Wärmedämmwert von bis zu 0,16 W/m2K. Die Dachelemente werden ausschließlich als Trapezblech angeboten, ihre Elementdicken betragen zwischen 100 und 240 mm, bei U-Werten von bis zu 0,18 W/m2K. Der Feuerwiderstand reicht, je nach Element, bis EI 240 bei Wandpaneelen und REI 120 bei Dachelementen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

https://www.fischerprofil.de/sandwichelemente-splash.aspx

Anfragen können direkt an heiner.schmidt@fischerprofil.de gestellt werden.

Picture 3: Adapterprofil – verdeckte Befestigung (Feder angepasst)

Link: https://www.fischerprofil.de/sandwichelemente.aspx?productID=68b5873c-cddb-44eb-ac48-17ca17ec1e79

Adapterprofil verbindet Elemente mit PU-Schaum- und Mineralfaserkern

Um die unterschiedlichen Sandwichwandelemente mit PU- oder Mineralfaserkern sicher miteinander zu verbinden, hat Fischer Profil mit dem passendem Adapterprofil eine einfache und professionelle Übergangslösung entwickelt.

Das Adapterprofil kommt immer dann zum Einsatz, wenn FischerTHERM (Polyurethan-Hartschaum) mit den FischerFIREPROOF MW (Mineralwollkern) Sandwichelementen bei einer Vertikalmontage zusammengefügt werden sollen. Die Passpaneele werden werksseitig vorgefertigt, um eine einfache und schnelle Montage zu ermöglichen. Bauseits ist lediglich noch das Einbringen eines Dichtbandes erforderlich. Das Adapterprofil gibt es für verdeckte und sichtbare Befestigungen, je nach Anforderung.

Auch für FischerFIREPROOF MW stehen die Colorcoat® Premium-Beschichtungen mit ihrem ausgezeichneten Korrosionsschutz und der einzigartigen Farb- und Glanzbeständigkeit zur Verfügung. Sie werden mit bis zu 40 Jahren Confidex® Garantie und einer zusätzlichen Garantie auf die Prisma-Farbbeständigkeit von bis zu 20 Jahre geliefert.

*FischerFIREPROOF® MW = Trimoterm (Brand of TRIMO group)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.